Dienstag, 29. September 2020
Notruf: 112

Verkehrsunfall

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Datum & Uhrzeit: 05.09.2020 - 11:28 Uhr Zugriffe: 777
Einsatzort:

Verkehrsunfall

Altshausen - Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Person Am Samstag, 05.09.2020, 11:23 Uhr, wurde bei einem Verkehrsunfall eine 20-jährige aus dem Bereich Aalen lebensgefährlich verletzt. Die 20-Jährige fuhr mit ihrem Auto auf der L289 von Altshausen in Richtung Ebenweiler. Die alleine im Auto befindliche Autofahrerin kam auf einem übersichtlichen geraden Teilstück aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Straße ab. An der abfälligen Böschung drehte sich das Auto und kollidierte mit dem Dach an einem Baum. Die 20-Jährige wurde in ihrem Auto eingeklemmt. Sie wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Ebenweiler und Altshausen geborgen. Der Rettungsdienst verbrachte die lebensgefährlich verletzte Autofahrerin in ein Klinikum. An ihrem Auto entstand ein Schaden von etwa 5000, -- Euro. Bericht: Polizei Ravensburg

alarmierte Organisationen: Feuerwehr Altshausen, Polizei, DRK, Feuerwehr Ebenweiler

 

Sonstige Informationen

Einsatzbilder