Montag, 26. September 2022
Notruf: 112

Gebäudebrand

Einsatzart: Brandeinsatz
Datum & Uhrzeit: 27.08.2022 - 11:30 Uhr Zugriffe: 1415
Einsatzort:

Brand fordert 500.000 Euro Schaden

Hoher Sachschaden ist bei einem Brand einer Grillhütte und einer angrenzenden Scheune in Ebenweiler entstanden. Wie die Polizei berichtet, wurde der Brand am Samstagvormittag gegen 11.30 Uhr bei der Rettungsleitstelle gemeldet. Die Feuerwehren Altshausen, Aulendorf, Ebenweiler und Weingarten rückten mit fünf Löschzügen zur Brandbekämpfung aus.

Ausgebrochen war der Brand in der Grillhütte, dort hatte ein Bewohner circa 30 Minuten vor Brandausbruch den Kamin angefeuert.

Das Feuer griff schnell auf die angrenzende Scheune über und verursachte so den hohen Schaden. Die Brandursache ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Verletzt wurde nach derzeitigem Kenntnisstand niemand.

BERICHT: Schwäbische Zeitung

 

Sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.