Mittwoch, 20. Februar 2019
Notruf: 112

Verkehrsunfall

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Datum & Uhrzeit: 23.01.2019 - 07:00 Uhr Zugriffe: 317
Einsatzort:

Verkehrsunfall auf B32

Verkehrsunfall

Eine schwer verletzte Verkehrsteilnehmerin und ein Gesamtsachschaden von rund 40.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 07.15 Uhr auf der B 32 ereignet hat. Ein 40-jähriger Autofahrer befuhr die Bundesstraße von Altshausen kommend in Richtung Hirschegg und geriet in einer Linkskurve vermutlich infolge Unachtsamkeit auf die Gegenfahrspur, wo er mit einer entgegenkommenden 18-jährigen Fahrzeuglenkerin zusammenstieß. Durch die Kollision kam diese mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, schanzte über eine Böschung und blieb im angrenzenden Feld stehen. Die junge Frau, die in ihrem Pkw eingeklemmt wurde, ist von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Freiwillige Feuerwehr Altshausen kam mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften zum Unfallort, die Straßenmeisterei Ravensburg sperrte die Straße und leitete den Verkehr während der Einsatzmaßnahmen für rund zweieinhalb Stunden örtlich um.

Bericht: Polizeipräsidium Konstanz - Kratzer

alarmierte Organisationen: Feuerwehr Altshausen, Polizei, DRK

 

Sonstige Informationen

Einsatzbilder