Sonntag, 19. Mai 2019
Notruf: 112
  • Slide1
  • Slide2
  • Slide4
  • Slide5
  • Slide3
  • Slide6

 

Spende der Volksbank Altshausen für die Beschaffung eines Defibrillators

 

Die Volksbank Altshausen hat im Rahmen des VR-Gewinnsparens viele Vereine und Einrichtungen in der Region mit Spenden bedacht. Die Feuerwehr Altshausen wurde ebenfalls berücksichtigt und erhielt 1.100 € für die Beschaffung eines Defibrillators. Wir freuen uns, dass wir für die Menschenrettung bei der Freiwilligen Feuerwehr nun nochmals besser ausgestattet sind und bedanken uns bei der Volksbank Altshausen für die Unterstützung. Wir hoffen zwar, den Defibrillator nie zu benötigen,  dennoch sind wir froh, dass wir diesen Lebensretter nun als Verstärkung beschaffen können. Kommandant Hermann Fink sowie seine beiden Stellvertreter Thomas Trunz und Roman Vogler nahmen den Scheck von Vorstand Franz Schmid in Empfang.